Freitag, 27. September 2013

Chilliöl selbstgemacht!


Ich mach mir mein Chilliöl, das ich zum Anbraten von Fleisch so liebe, jetzt selbst. Ich hatte Chillis im Topf auf der Terrasse gezogen und als sie rot waren, getrocknet. Kleinschneiden und mit Kernen in eine Flasche geben, Sonnenblumen- oder Olivenöl drauf, verschließen und mindestens zwei Wochen durchziehen lassen. Dann entweder die Kerne und die Chillis durch ein Sieb filtrieren oder drinlassen, dann wird es immer schärfer!

Keine Kommentare:

Kommentar posten