Mittwoch, 1. Februar 2012

Vertrauenserweckend

Ist schon klever, Spam, Viren oder was auch immer über die Mailadresse des Telekom Kundenservice versenden zu wollen... aber vielleicht ein Tip: das mit der Übersetzung würde ich nochmal überarbeiten...


Sehr geehrte T-Online-Abonnent

Wir sind derzeit in Rechnung Wartung t酹ig.

Als Abonnent haben Sie ben飆igt, um Ihre weitere Mitgliedschaft zu aktualisieren.

Failure to your weitere Mitgliedschaft Update wird den Service Suspendierung fren.


Klicken Sie hier, um Login und Update jetzt in einem einfachen Schritt.

(......Link von mir entfernt)


BITTE BEACHTEN SIE: Dies ist eine Zwangsma羧ahme. Failure, um Ihre Daten zu aktualisieren wird, um Unterbrechungen des Dienstes fren

Vielen Dank f Ihr (....Link von mir entfernt)

Admin.
Copyright ?2012.

Kommentare:

  1. Also ich an deiner Stelle würden denen sofort meine Bankdaten geben oder ihnen 1000 Euro überweisen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja klar, hab ich gleich gemacht... ;-) Ich frage mich immer, wo die das Kästchen statt der umlaute herkriegen, hahaha.

    AntwortenLöschen