Donnerstag, 19. Mai 2011

Geht gar ned

Meine verehrten Blogleser (die es in nicht geringer Anzahl gibt, sagt der Counter) kommunizieren zwar nicht mit mir per Kommentar, aber vielleicht gibts ja diesmal einen oder zwei, die sich hinreissen lassen.

Kennt Ihr das? Sätze oder Formulierungen die Ihr einfach nicht hören könnt? Wo Ihr automatisch die Augen rollt? Wo es Euch die Haare sträubt? Wo Ihr dem Gegenüber am liebsten in irgendeiner Weise Gewalt antun wollt? Nein? Ich schon. Wenn ich dies höre, bin ich weg:



  • "Wenn das Deine Meinung ist..." - ja, ist es

  • das Wort "flott" in jeder Weise... ("...flotter Kurzhaarschnitt", "...das würde flott an Dir ausschaun") - wahhhhhh

  • "Bis Du heiratest wirds schon wieder gut..." - na klar...vorher sterb ich

  • "Andere sind noch viel schlimmer dran..." - logisch, da wird man immer einen finden

  • "Ich werde versuchen, noch mehr zu geben..." - ha!

  • "Was machst Du eigentlich im Fitnessstudio?" - was glaubst Du denn?

  • "Ich bin nicht wütend, nur enttäuscht..." - pfffffffft

  • "Dass Du noch nicht verheiratet bist...", - Gegenfrage: "Dass Du noch nicht klüger geworden bist..." alternativ "Na, was macht die Liebe?" - woher soll ich das wissen?

Kommentare:

  1. Ok, "ich werde versuchen noch mehr Kommentare zu geben" ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ach Pia, Liebes, Du bist so gut zu mir ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab hier noch einen von Arbeitskollegin Heidi: "Entschuldige, dass ich leb'!" Ich stimme ihr zu - auch voll daneben...

    AntwortenLöschen