Freitag, 29. April 2011

Webseite

Ich habe meine Fotowebseite zu Wordpress umgezogen, da erstens meine bezahltes Webseitenabo abgelaufen ist und ich keinen Bock mehr habe, dafür zu zahlen und zweitens das Raufladen der Bilder schneller geht, bzw. weil ich nicht jedesmal ein kleines Vorschaubild auch noch "per Hand" erstellen muss. Außerdem gibts nette Extras, so kann man die Bilder mit Fünf-Sterne-System bewerten (ey, wehe jemand gibt meinen Fotos weniger als 4 oder 5 Sterne!!!) und fürs Kommentieren muss man sich auch nicht anmelden, sondern muss nur seine Email Adresse angeben, welche aber nicht veröffentlicht wird, die sehe dann nur ich.


Noch ist nicht zuviel drauf, aber ich muss erst mal aussortieren, denn da kommen nur meine schönsten Bilder rein.




Habt viel Spaß damit.

Keine Kommentare:

Kommentar posten