Dienstag, 16. August 2011

Der tägliche Amtswahnsinn Teil II

Heute, 16.08.2011

Anrufer: Ich habe schon vor WOCHEN einen Erbscheinsantrag gestellt, warum tut sich da nichts?

Ich suche Akte, schaue hinein: Die erste Anfrage an den Anrufer wurde ab MAI mehrmals moniert und wurde nicht zurückgeschickt... aber davon abgesehen...

Ich: Ehm, der Erbscheinsantrag ging hier am 05.08.2011 ein, das ist gerade mal eine Arbeitswoche her...

Anrufer: Nein, das sind bereits zwei Wochen!

Ich: Ehm, nein, eine.

Anrufer: Nein, zwei.

Ich: Nun gut, dann lügt mein Kalender... nichtsdestotrotz ist die bearbeitende Rechtspflegerin im Urlaub und deshalb ist der Erbscheinsantrag noch nicht bearbeitet.

Anrufer: Das DAUERT. *empört*

Ich: .....

Ich will wieder nach Hause.

Keine Kommentare:

Kommentar posten